Louxcola

Greece 2001

Sweetness
good
Acidity
bit too much (orangey)
Fluidity
good
Cola taste
(nichts von Karamel zu schmecken; Apfelkomponente (ohne die Frische); alter Apfel, leicht bittrig (Apfelkern); praktisch kein Colageschmack)
Aftertaste
(leichter aftertaste vom bittrigen Apfelkern)
Coherence
(leichte Phasierung (erst süß, dann säuerlich))
Harmony
(kein glücklicher Mix, fehlkomponiert)
Other
(Danke an Felix Brunner fürs Mitbringen!)
3-4 / 3-4