Cuba Cola

Schweden 2001
 

Süße Tick zuviel
Säure ausgeprägt
Flüssigkeit sehr weich, hinten etwas zu schnell weg
Colageschmack anfangs Bonbongeschmack, der schnell nachläßt und Platz macht für Weintraubenaroma; anfangs reich-fruchtig (Bonbon?), nach hinten schnell verdünnend
Nachgeschmack vorhanden, nicht sehr stark
Geschlossenheit mehrere erkennbare Abschnitte (anfangs Schaumphase; dann Colageschmack; der sinkt ab; dann Weintraube; am Ende Säure) - nicht richtig ungeschlossen (spritzig - Colageschmack - Flüssigkeit verschwindet; Geschmack bleibt noch etwas, aber zu kurz)
Harmonie Weintraube zu dominant
Sonstiges Ersteindruck: Weintraube;
Insgesamt extrem speichelanregend
   
2- / 2